Logo
Banner
Mit freundlicher Unterstützung von
iba ag
Infra Fürth
Tucher
B & W
Höffner
Powerade
Vision
Nova Druck
Charivari

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
28.5.2009 16:55
Vielen Dank, dass Sie unsere Seite besuchen. Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Einträge insgesamt: 22   Einträge pro Seite: 10 [1] 2 3
Name Kommentare
22) Kalle 
Ort:
Fürth
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; TOB 6.07; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727)
Gestern um 22:08 Kommentar schreiben

Hallo,
mein erster 10 km Lauf in einem Wettkampf, wenn auch ein Spasslauf. Danke an alle Organisatoren und den Leuten, die einen angefeuert haben. Nur durch sie konnte ich meine persönliche Zielzeit laufen trotz großer Hitze.
Das nicht nur die Sieger Preise bekamen, sondern jeder die Chnace hatte finde ich gut. Ist doch jeder der mitläuft irgendwo ein Sieger! Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!!
21) Smiley  männlich
Ort:
Fürth
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727)
Gestern um 21:45 Kommentar schreiben

Hi,

war auch dieses Jahr auch meine Premiere, mir hat es alles sehr gut gefallen und werde nächstes Jahr bestimmt auch wieder mit am Start sein.

Dieser Tag wird für mich hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Einen gaaaaanz kleinen Kritikpunkt habe ich noch, ich habe auf der ganzen Fürther Freiheit nur einen Getränkeausschank gesehen, das fand ich a weng zweng, wir hatten noch Glück aber hinter uns wurde die Schlange immer länger, das aber nur nebenbei.
Wie gesagt ich freue mich schon auf nächstes Jahr!
20) Heike Heller  weiblich
Ort:
Fürth
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 6.0; SLCC1; .NET CLR 2.0.50727; Media Center PC 5.0; .NET CLR 3.0.30618) Website besuchen 
26.5.2009 23:14 Kommentar schreiben

Hallo zusammen ! Für uns "Weiherhöfer" ist die Teilnahme am Stadtlauf fast schon zur Tradition geworden. Gut organisiert mit beinahe familiärer Atmosphäre bleibt der reine Wettkampfgedanke zum Glück auf der Strecke. Ein herzliches Dankeschön an all die fleissigen Helfer, dem unermüdlichen Orga-Team sowie an die Sponsoren, ohne die viele Ideen sonst nicht umsetzbar wären. Werden auch 2010 wieder zu den Stadtläufern gehören.
19) Siggi  weiblich
Ort:
Elangen
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Win98; en-US; rv:1.8.1.20) Gecko/20081217 Firefox/2.0.0.20
26.5.2009 20:48 Kommentar schreiben

Hallo, uns hat der Lauf sehr gut gefallen, ich finde er war gut organisiert und uns ist an der Lautstärke nichts negativ aufgefallen obwohl wir direkt vor der Bühne waren. Mein Sohn ist zum ersten Mal mitgelaufen und ihm hat es riesigen Spaß gemacht.Vielen Dank an die Veranstalter...
18) Alexandra  weiblich
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10 (.NET CLR 3.5.30729)
26.5.2009 19:33 Kommentar schreiben

smile Hallo!
Also was ich wirklich super fand, daß Dominik so schnell geantwortet hat und nicht einfach sagt, ist alles nicht so gewesen.
Meine Kids sind damit auch versöhnt und haben ihre T-Shirts heute auch mit Stolz zu Leichtathletik angezogen.
Liebe Grüße
bis nächstes Jahr
Alexandra
17) Axel  männlich
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; SV1; .NET CLR 1.0.3705; .NET CLR 1.1.4322; InfoPath.1; .NET CLR 2.0.50727; .NET CLR 3.0.04506.30; MS-RTC LM 8)
26.5.2009 18:35 Kommentar schreiben

Nochmal ich:)

Irgendwie find ich es blöd, dass jetzt diese schöne Veranstaltung zerredet und bekritelt wird.
Bei mir bleibt hängen: Es war eine schöne, gelungene Veranstaltung, auch ohne Elektrolyte.

Das wollte ich nur noch mal loswerden.

PS: Be Four haben nicht mal In-Ear-Monitore mit Gehörschutz getragen? Aua!
16) Michael Eberlein  männlich
Ort:
Nürnberg
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.6) Gecko/2009011913 Firefox/3.0.6 (.NET CLR 3.5.30729) Website besuchen  AIM 
26.5.2009 16:33 Kommentar schreiben

Ich war das erste mal dabei, und es hat mir sehr Spass gemacht. Wenn es auch saumässig anstrengend war.

Mir war die Musik an der Hauptbühne viel zu laut (auch meiner Frau und meinen zwei kleinen).

Auch waren teilweise die Leute mit der Wasserversorgung überfordert, so daß ich an zwei Stationen kein Wasser bekam, außer ich hätte gewartet, was aber ziemlich kontrovers ist, bei einem Lauf.


Aber alles in allem wars klasse, und ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein.
15) Uli  männlich
Ort:
Nürnberg
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1)
26.5.2009 16:06 Kommentar schreiben

smile
War das erste mal dabei und fand den Lauf toll!!!
ABER:
Wo bleiben die Bilder????

Dominik 26.5.2009 22:13
Hi Uli,

kommt noch... Ich habe selbst keine Bilder gemacht und muss ein bisschen warten, bis ich die von den Anderen bekomme. Vielleicht komme ich morgen bereits dazu mir die Datenträger abzuholen (kein Versprechen ;) )
14) langstreckenläufer  männlich
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10 (.NET CLR 3.5.30729)
26.5.2009 15:43 Kommentar schreiben

Im großen und Ganzen fand ich die Veranstaltung super.
ABER:
Bei Laufveranstaltungen, noch dazu an einem so heißen Tag, reicht Wasser einfach nicht aus.
Wo waren die Elektrolyt-Getränke (Iso)??
13) Axel  männlich
Ort:
Fürth
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.10) Gecko/2009042316 Firefox/3.0.10
26.5.2009 14:35 Kommentar schreiben

Es war super, es war super, es war super.

Die Kritikpunkte muss ich leider teilen.
Ja, es gab Kinder, die die Strecke abgekürzt haben (ich bin mit meinen Kindern immer dem Gros nach und hab erst hinterher mitbekommen, dass wir abgekürzt haben), ja, die Lautstärke an der Bühne war zu hoch (Be Four mit Gehörschutz in den Ohren forderten ja sogar noch höhere Pegel, was ich ziemlich daneben fand), wir sind von der Bühne geflüchtet (übrigens, direkt neben der Bühne war es erträglich).
Aber, die Veranstaltung war super, die Laufstrecke wunderschön (der Schatten und der leichte Wind an der Willy-Brandt-Anlage war herrlich), es gab genug zu trinken und es war heiß.
Also, zwei Minuspunkte und viele, viele Pluspunkte, (und die überwiegen bei mir und meiner Familie)
Es war schön!!!
Ihr habt es toll organisiert.
Dafür ein Riesengroßes DANKESCHÖN!!!

Dominik 26.5.2009 14:50
Hi Axel,

auch Dir vielen Dank für Lob und Kritik. Nur noch einmal kurz zum Kritikpunkt Lautstärke: Die Künstler auf der Bühne bekommen von der Lautstärke vor der Bühne so gut wie nichts mit (ich hab mich vor einiger Zeit mal etwas mit der Materie beschäftigt, daher kann ich da ein bisschen mitreden). Ich bin mir ziemlich sicher, dass beFour einen höheren Pegel auf der Bühne gefordert hatten, um die Musik selbst besser zu hören. Ich kann hier auch nur wieder auf meinen Kommentar etwas weiter unten verweisen, dass es mit Sicherheit keine böse Absicht von irgendeinem der Beteiligten war. Übrigens: Ich glaube die trugen keinen Gehörschutz, sondern ihre Headsets mit Mikros. Zumindest ist es für mich auf den Bildern so zu erkennen und als ich auf der Bühne war hab ich bei den Vieren auch nichts dergleichen gesehen, was das Thema Lautstärke natürlich nicht entkräftigt.
Wir werden auf jeden Fall gemeinsam daran arbeiten, die Kritikpunkte nächstes Mal besser zu machen.
View RSS Feed [1] 2 3
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk


  www.fuerthlauf.de